Grassimuseum Leipzig – Die Architektur

7,50 

Lieferzeit: Lieferung erfolgt nach Neuerscheinung

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Olaf Thormann / Helga Schulze-Brinkop
Grassimuseum Leipzig – Die Architektur

Klappenbroschur, 48 Seiten
15 x 23 cm, 53 Abbildungen
ISBN 978-3-938543-43-6

VORÜBERGEHEND NICHT LIEFERBAR – ES KÖNNEN VORBESTELLUNGEN AUFGENOMMEN WERDEN

1925–1929 im Stil des Art Decó erbaut, beherbergt das Grassimuseum heute mit dem Museum für Angewandte Kunst, dem Musikinstrumentenmuseum und dem Museum für Völkerkunde drei Museen der europäischen Spitzenklasse. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Museumsgebäude durch Bomben schwer beschädigt und in den Zeiten der DDR nur notdürftig am Leben erhalten. Nach den in den Jahren 2000 bis 2005 realisierten aufwendigen Rekonstruktions-, Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen stellt es heute seine architektonische Qualität wieder unter Beweis. Die Fotografin Helga Schulze-Brinkop hat das Baudenkmal mit ihrer Kamera feinfühlig erforscht und dokumentiert.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Menü