Das Testament des Kaufmanns Scherl

14,50 

Lieferzeit: 3–5 Tage

Kategorien: ,

Beschreibung

Manfred Straube
Das Testament des Kaufmanns Scherl

Thema M6, eine Reihe des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig
Broschur, 136 Seiten
21 x 29,7 cm, 83 Abbildungen
ISBN 978-3-938543-21-4

Als der aus Nürnberg zugewanderte Heinrich Scherl 1548 in Leipzig verstarb, war er der erfolgreichste Kaufmann und mit einer Hinterlassenschaft von mehr als 100000 Gulden der reichste Bürger der aufstrebenden Messestadt. Sein Testament ist ein einmaliges Dokument der deutschen Bürgertums- und Handelsgeschichte.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Menü