Karl Krug

Karl Krug
Malerei Grafik. Eine Werkübersicht

Festeinband, 304 Seiten
24 x 29 cm, 430 Abbildungen
ISBN 978-3-938543-81-8
35 Euro

Karl Krug war als Mensch und als Künstler ein Unikum. Seine Strahlkraft als Werkstattleiter an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig war groß, die Anzahl seiner später teils berühmt gewordenen Schüler unzählig. Sein eigenes Œuvre ging durch Kriegseinflüsse mehrfach verloren. Dennoch ist die Zahl seiner hinterlassenen Werke beträchtlich. Die Zusammenstellung in diesem prächtigen Band ist bemerkenswert, da sich der überwiegende Teil der Werke in Privatbesitz und in öffentlichen Sammlungen befindet. Die geheimnisvolle, introvertierte Ausstrahlung der Werke machte sie zu begehrten Objekten.

Leipziger Blätter Sonderedition – Torgau
Leipziger Blätter Sonderheft – Torgau
Ansichtssache – Leipziger Maler und ihre Stadt
Ansichtssache – Leipziger Maler und ihre Stadt
Menü