Die Leipziger Meuten

9,95 

Lieferzeit: 3–5 Tage

Kategorien: ,

Beschreibung

Sascha Lange
Die Leipziger Meuten
Jugendopposition im Nationalsozialismus

Broschur, 112 Seiten
16 x 22 cm, 49 Abbildungen
Erschienen: 2013 (3. Auflage)
ISBN 978-3-95415-001-4

Bis zu 1500 Mädchen und Jungen trafen sich ab Mitte der 1930er Jahre in Leipzig in Jugendcliquen jenseits der Hitler­jugend und lehnten sich gegen den Nationalsozialismus auf.
In diesem Buch kommen erstmalig frühere Meutenmitglieder zu Wort. Interviews und Erinnerungsberichte, Auszüge aus Pro­zessakten, begleitende Texte sowie bislang unveröffentlichte Fotos ermöglichen eine Spurensuche zu einer der größten oppo­sitionellen Jugendbewegung während der NS-Zeit.
Sascha Lange forscht seit zehn Jahren zu diesem Thema, pro­movierte 2009 und arbeitet als freier Autor und His­toriker für Zeitungen und das Fernsehen.

Menü