Tübke

17,90 

Lieferzeit: 3–5 Tage

Beschreibung

Annika Michalski, Frank Zöllner
Tübke
Tübke Stiftung Leipzig. Bestandskatalog der Gemälde

Festeinband, 104 Seiten
20,4 x 24,5 cm, 49 Abbildungen
ISBN 978-3-95415-009-0

Werner Tübke (1929–2004), einer der wichtigsten Exponenten der „Leipziger Schule“, zählt zu den bedeutendsten deutschen Künstlern nach dem Zweiten Weltkrieg. In zahlreichen Museen und Sammlungen sind seine Werke vertreten. Einen besonders wichtigen Bestand an Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen und Druckgrafik besitzt die im Jahr 2006 von der Witwe des Künstlers, Brigitte Tübke-Schellenberger, initiierte Tübke Stiftung Leipzig. In diesem Katalog wird der gesamte Gemäldebestand der Stiftung in ausführlichen Einzelanalysen vorgestellt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Menü