Wenn der Funke überspringt

29,00 

Lieferzeit: Lieferung erfolgt nach Erscheinen der Publikationen

Beschreibung

Wenn der Funke überspringt
200 Jahre Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte

Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Naturforscher und Ärzte
Festeinband, 200 Seiten
21 x 25 cm, 235 Abbildungen
ISBN 978-3-95415-130-1

Erscheint am 6. September 2022 – Vorbestellungen werden gern entgegengenommen

Vereint die Wissenschaften voranbringen, in offener Diskussion und freundschaftlicher Atmosphäre – das wollte die Gruppe um Lorenz Oken, als sie 1822 die Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte (GDNÄ) in Leipzig gründete. Anfangs als „wissenschaftliche Nomadenhorde“ belächelt, entwickelte sich die Forschergesellschaft schnell zu einem Treffpunkt für die naturwissenschaftlich-medizinische Elite Europas.
Dieses reich illustrierte Buch skizziert den Weg der GDNÄ durch zwei Jahrhunderte. Es macht an wichtigen Stationen halt, lässt weit in die Zukunft blicken und den Forschungsfunken überspringen. Dann zum Beispiel, wenn Mitglieder inspirierend über neue Erkenntnisse zur Dunklen Materie, zu Klimawandel, Energiewende oder RNA-Medizinberichten. 200 bewegte Jahre auf 200 Seiten!

Mit Beiträgen von Christiane Angermann, Marie-Luise Beck, Lilo Berg, Rainer Blatt, Matthias Bochtler, Angelika Brandt, Dietrich von Engelhardt, Georg Ertl, Jörg Hacker, Günther Hasinger, Heribert Hofer, Robert Huber, Sandra Kumm, Benjamin List, Martin Lohse, Thomas Lohse, Jochem Marotzke, Ansgar Schanbacher, Robert Schlögl, Jörg Vogel, Wolfgang Wahlster, Ernst-Ludwig Winnacker, und Ekkehard Winter